Stellenausschreibung

Hier finden Sie folgende Stellenausschreibungen:

- Staatl. anerkannte ErzieherInn

- Hauswirtschafltiche Hilfskräfte zur Vertretung,

 

 

 

Die Gemeinde Flieden

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

zwei staatlich anerkannte E r z i e h e r i n n e n  (m/w/d)

 

Für unsere Kindertagesstätte St. Josef in der Kerngemeinde stellen wir

zwei Erzieherinnen (m/w/d) ein.

 

Dabei suchen wir

 

für die Dauer von zwei Jahren eine Erzieherin (m/w/d) in Teilzeit (30 Std./Wo.)

befristet gem. § 14 (2) TzBfG

und

eine Erzieherin (m/w/d) in Vollzeit  befristet gem. BEEG bis 12/2021.

 

Bei entsprechender Bewährung wird die Umwandlung in unbefristete Beschäftigungs- verhältnisse in Aussicht gestellt.

 

Wenn Sie die erforderlichen Fachkenntnisse vorweisen können, pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern haben, gerne in einem Team mitarbeiten und ebenso kreativ wie leistungsbereit sind, würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.

 

Die leistungsgerechte Bezahlung erfolgt nach EG S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Des Weiteren bieten wir:

 

Ehrenamtliches Engagement wird in Flieden gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden.

 

Die schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte evtl. mit Hinweis auf die von Ihnen angestrebte Stelle bis 15. Dezember 2019 an die

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden, Großenlüder und Hosenfeld

Frau Pfannmüller

St.-Georg-Straße 2, 36137 Großenlüder

 

oder per eMail an:  

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 66 48 / 95 00 55 gerne zur Verfügung.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die

 

Gemeinde Flieden

sucht zur Vertretung der

 

hauswirtschaftlichen Hilfskräfte

 

in den kommunalen Kindertagesstätten

eine Aushilfe (m/w/d) auf Minijobbasis.

 

Es handelt sich um eine Stelle zur Vertretung nach Bedarf bei evtl. Fehlzeiten. Auch der Einsatz für Tätigkeiten in anderen kommunalen Einrichtungen ist bei entsprechender Eignung denkbar. Die Vergütung richtet sich nach dem TVÖD.

 

Ehrenamtliches Engagement wird in Flieden gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden.

                       

Interessenten werden gebeten, sich mit der Personalservicestelle der Gemeinde Flieden (Tel.: 0 66 48 / 95 00 55) in Verbindung zu setzen oder ihre Bewerbung schriftlich zu senden an die:

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden, Großenlüder und Hosenfeld

z.Hd. Frau Pfannmüller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per eMail an: sonja.pfannmueller@grossenlueder.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.