Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung

Hier finden Sie folgende Stellenausschreibungen:

- Mitarbeiter für die Grünanlagenpflege,

- Hauswirtschafltiche Hilfskräfte zur Vertretung,

 

 

 

Die

Gemeinde Flieden

 

sucht ab sofort

für die Zeit bis zum 31.10.2019

 

einen Mitarbeiter (m/w/d) auf Mini-Job- Basis

für die Pflege der öffentlichen Grünanlagen.

 

Die Vergütung richtet sich nach dem TVÖD.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich  hierauf sehr gerne Bürger/-innen aus der ganzen Großgemeinde und Nachbargemeinden bewerben können. Die Aufteilung der zu pflegenden Flächen auf mehrere Personen ist möglich.

 

Ehrenamtliches Engagement wird in Flieden gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden.

 

Interessenten/-innen werden gebeten, sich mit der Personalservicestelle der Gemeinde Flieden (Tel.: 0 66 48 / 95 00 52) in Verbindung zu setzen oder ihre Bewerbung  schriftlich zu senden an die:

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z.Hd. Herrn Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per Email an:

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

 

 

_________________________________________________________________________________

 

Die

Gemeinde Flieden

sucht zur Vertretung der

 

hauswirtschaftlichen Hilfskräfte

 

in den kommunalen Kindertagesstätten

eine Aushilfe (m/w/d) auf Minijobbasis.

 

Es handelt sich um eine Stelle zur Vertretung nach Bedarf bei evtl. Fehlzeiten. Auch der Einsatz für Tätigkeiten in anderen kommunalen Einrichtungen ist bei entsprechender Eignung denkbar. Die Vergütung richtet sich nach dem TVÖD.

 

Ehrenamtliches Engagement wird in Flieden gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden.

                       

Interessenten werden gebeten, sich mit der Personalservicestelle der Gemeinde Flieden (Tel.: 0 66 48 / 95 00 52) in Verbindung zu setzen oder ihre Bewerbung schriftlich zu senden an die:

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden, Großenlüder und Hosenfeld

z.Hd. Herrn Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per eMail an:  

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.